Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

NEWS: CASIO präsentiert vier neue Casiotone Keyboards

Leicht und flexibel

am 25.07.2019

Leicht und flexibel

Die vier Casiotone-Keyboard-Modelle CT-S300, CT-S200, CT-S100 und LK-S250 zeigen sich in modernen Design und wollen durch einen großartigen Sound die Musikerwelt überzeugen.

Im Januar 1980 brachte CASIO das erste tragbare digitale Keyboard auf den Markt: das Casiotone 201. Damals setzte es mit 49 Tönen Maßstäbe für die Zukunft und war zugleich der Start des Unternehmens im Bereich der Musikinstrumente. Fast 40 Jahre und zahlreiche Innovationen später lanciert CASIO mit den neuen Casiotone Keyboards erneut Instrumente, welche die Mission des Unternehmens, vielen Menschen den Zugang zum Musizieren zu ermöglichen, weiter unterstützen.

 
 
Das Casiotone LK-S250: Anschlagdynamischen Leuchttasten helfen beim Üben.

Die neuen Modelle

Die vier neuen Casiotone-Keyboard-Modelle CT-S300, CT-S200, CT-S100 und LK-S250 zeigen sich modern: Mit einer kompakten Größe (930 mm x 256 mm x 73 mm) bei einem reduzierten Gesamtvolumen (circa 30 % geringer als bei den aktuellen Modellen) und dem (optionalen) Batteriebetrieb ermöglichen die neuen Casiotone Modelle Keyboard-Spielern jede Menge Flexibilität beim Musizieren. Dank des geringen Gewichts von 3,3 Kilogramm (CT-S300, CT-S200 und CT-S100) bzw. 3,4 Kilogramm (LK-S250) sind die Keyboards durch den praktischen Tragegriff sehr einfach zu transportieren.

Mit dem „Dance Music Mode“ können Casiotone Spieler Drum-, Bass- und Synthesizer-Phrasen zusammenstellen und auf einfache Art und Weise Dance Music kreieren. Die zusätzlichen 12 verschiedenen „Dance Music Voices“ setzen weitere kreative Akzente. Auch ist mit den Casiotone Modellen CT-S300, CT-S200 und LK-S250 die Anbindung an die kostenlose „Chordana Play“-App über Smartphone oder Tablet möglich, mit welcher Keyboarder ihre Lieblingsmusik besonders leicht üben und spielen können.

Die beiden neuen ovalen Lautsprecher (jeweils 13 cm x 6 cm) sollen darüber hinaus einen Klang erzeugen, den niemand in derart kompakten Keyboards erwarten würde. Zusätzliches Feature beim Casiotone LK-S250: Mithilfe der anschlagdynamischen Leuchttasten können Keyboard-Spieler Schritt für Schritt eigenständig erste Musikstücke erlernen.

Das CT-S200 wird in den Farben schwarz, weiß und rot erhältlich sein; CT-S300, CT-S100 und LK-S250 kommen in schwarz. Alle Casiotone Modelle werden ab Herbst 2019 im Musikfachhandel erhältlich sein.

Weitere Informationen: Casitone Keyboards

Quelle: Casio Europe

Das Casio CT-S200 wird in den Farben schwarz, weiß und rot erhältlich sein.

Top-Features im Überblick

CT-S300    
•    61 anschlagdynamische Tasten im Piano-Look
•    400 Klangfarben, 77 Rhythmen
•    Dance Music Mode
•    „Chordana Play“-App-Anbindung
•    USB to Host Anschluss zur Anbindung an einen PC
•    Audio-In-Anschluss
•    Farbe: schwarz

CT-S200
•    61 Tasten im Piano-Look
•    400 Klangfarben, 77 Rhythmen
•    Dance Music Mode
•    „Chordana Play“-App-Anbindung
•    USB-to-Host-Anschluss zur Anbindung an einen PC
•    Audio-In-Anschluss
•    Farben: schwarz, weiß, rot

CT-S100
•    61 Tasten im Piano-Look
•    122 Klangfarben, 61 Rhythmen
•    fünf Direkt-Auswahl-Tasten für die am häufigsten benutzten Sounds
•    USB-to-Host-Anschluss zur Anbindung an einen PC
•    Farbe: schwarz

LK-S250
•    61 anschlagdynamische Leuchttasten im Piano-Look
•    400 Klangfarben, 77 Rhythmen
•    „Chordana Play“-App-Anbindung
•    Dance-Music-Mode
•    USB-to-Host-Anschluss zur Anbindung an einen PC
•    Mic-In-, Audio-In-Anschlüsse
•    Farbe: schwarz





layout-domain.tmpl