Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Musikmesse 2015: Casio stellt die 6. Generation der Privia-Reihe vor

Der sechste Sinn

am 16.04.2015

Der sechste Sinn

Casio präsentiert auf der Musikmesse 2015 das neue Privia PX-160. Ergebnis der konsequenten Modellpflege sind ein edles Design, überarbeitete Klangfarben, verbesserte Lautsprecher und zusätzliche Anschlüsse.

2003 eroberte Casio mit der neuen Privia-Klasse den Markt für Digitalpianos und zeigte, dass leichte und kompakte Pianos eine erschwingliche Alternative zum akustischen Klavier sein können. Seit dieser Einführung erfreut sich die Serie zunehmender Beliebtheit bei einer breiten Zielgruppe von Spielern. Die aktuelle Generation bewährt sich nun dank der aktuellen Modellpflege als kompakter Klassiker für Freunde hochwertiger Klavierklänge.

Das neue PX-160 verfügt über 18 authentische AiR-Klangfarben, von denen über ein Drittel klanglich überarbeitet wurde: Elec. Piano, Strings 1 + 2, Jazz Organ, Elec. Organ 1 + 2. Die reichhaltigen Klangnuancen werden durch ein neues Lautsprechersystem nun noch besser wiedergegeben. Ein voller Klavierklang im Wohnzimmer ist das eine, ein ordentlicher Sound auf der Bühne oder im Proberaum das andere. Wie von vielen Kunden weltweit gewünscht, verfügt auch das PX-160 nun über einen Line Out zum leichteren Verbinden mit externer Peripherie.

Das neue Privia PX-160 wird ab Juni 2015 im Fachhandel erhältlich sein.

Preis (UVP) 699 €

Weitere Infos: Casio Music Deutschland
Casio Privia PX-160

 
 




layout-domain.tmpl