Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Workshop: Saiten wechseln bei Floyd-Rose-Gitarren

Saitenwechsel leicht gemacht

Saiten wechseln bei Gitarren mit Floyd-Rose-System ist ganz einfach. Wie es funktioniert, erfährst du hier.


Saitenwechsel ...

Wer gerne extreme Soundeffekte und Tonhöhenverschiebungen mit seiner Gitarre macht, für den sind Floyd-Rose-Systeme Gold wert. Doch viele scheuen den erhöhten Aufwand bei Servicearbeiten wie dem Saitenwechsel. Dabei ist der ganz einfach wie wir in diesem Workshop zeigen.

Als Ende der 1970er-Jahre die ersten Instrumente mit Floyd-Rose (benannt nach dem Entwickler Floyd Rose) auf den Markt kamen und im folgenden Jahrzehnt durch Spieler wie Eddie Van Halen, Steve Vai oder Richie Sambora an Popularität gewannen, waren viele Gitarristen begeistert. Ein Vibrato-System, das extremste Aktionen locker mitmachte und auch unter schwierigsten Bedingungen die Stimmung perfekt hält – das gab es vorher noch nicht.

Doch wer sich selbst ein Modell mit Floyd-Rose zulegt, stell häufig fest, dass das System nicht nur eine geänderte Haltung der rechten Hand erfordert, sondern vor allem die Einstellung insbesondere nach dem Saitenwechsel oft deutlich aufwändiger ist. Doch wer sich einmal daran gewöhnt hat, wird merken: das geht ganz einfach und dauert auch nicht so viel länger.

In diesem Workshop zeigen wir dir Schritt für Schritt wie du die Saiten wechselst und wie du das System perfekt einstellst – selbst bei anderer Saitenstärke oder -marke. Dazu benötigst du lediglich Werkzeug, das sich in jedem guten Gitarristenhaushalt befinden sollte: Inbusschlüssel, Kreuzschlitzschraubenzieher und Saitenschneider. Doch genug der vielen Worte, hier geht’s direkt zum Workshop:




Falls du dich jetzt fragst, wie du die Oktavreinheit deiner Gitarre einstellst,alles Wichtige dazu findest du in Teil 2 dieses Workshops – dann klingt deine Gitarre überall auf dem Griffbrett optimal. Viel Spaß.




Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl