Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: Two Notes Le Crunch

Stack-in-a-Box

Zweikanaliger Röhrencrunch ohne Schleppen? Der Two Notes Le Crunch kann das – und noch so einiges mehr.


Stack-in-a-Box

Gerade für Musiker, die die Kinderschuhe auf ihrem Instrument verlassen haben, geht es mehr und mehr darum, ihren ganz eigenen Sound zu finden und diesen zu perfektionieren. Bei Gitarristen sind zu diesem Zweck Effektpedale sehr beliebt. Doch das Two Notes Le Crunch ist viel mehr – und auf welchen Sound es sich spezialisiert hat, sagt ja der Name schon. ☺

Neben der Gitarre selbst (also wenn man den Spieler mal außen vor lässt) ist der Verstärker wohl das wichtigste Element der Signalkette. Kein Wunder also, dass sich Gitarristen viele Gedanken machen, welches Modell ihren Vorstellungen am besten entspricht. Zunehmend denken sie aber auch an die Schlepperei, die starke Vollröhrenamps gerne mit sich bringen und entscheiden sich immer öfter für eine Preamp-Lösung, mit der man direkt ins Mischpult gehen kann. Das Le Crunch von Two Notes ringt diese beiden Welten jetzt zusammen.



Bei dem massiven Pedal handelt es sich um einen zweikanaligen Röhren-Vorverstärker im True High Voltage Design, dessen Kanäle man zudem in den Fusion-Modi („Cold“ und „Hot“) kombinieren kann. Während Channel A sich den Sounds von clean bis sanft crunchend widmet, lässt Channel B es satt britisch rocken. Kombiniert man beide, kann man entweder zwischen beiden Kanälen überblenden (Cold Fusion) oder mit Kanal A Kanal B boosten – und damit schon in High-Gain-Gefilde vorstoßen.

Dazu kommen Komfortfeatures wie der Kopfhörer-Ausgang mit schaltbarer Lautsprechersimulation, MIDI-In & -Out um den Preamp als Controller (zum Beispiel für einen den Two Notes Torpedo C.A.B.) zu nutzen, ein symmetrischer DI-Out mit Ground Lift sowie eine Effektschleife, die hinter der Klangregelung angesiedelt ist. Wer zusätzlich noch einen Verstärker spielen möchte, kann diesen am THRU-Ausgang anschließen. Fans von Crunch-Sounds und mehr sollten hier unbedingt mal ein Ohr riskieren.



Preis (UVP): 355,81 €

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: Two Notes Le Crunch




Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl