Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: RMI Acouswitch Junior

Nicht nur für Akustikgitarristen

Mit dem RMI Acouswitch Junior kannst du sicher sein, dass alle Instrumente, die du live verwendest, optimal klingen.


Nicht nur für ...

Wenn man als Gitarrist – ob mit E- oder Akustikgitarre – die Bühne entern will, sollte man darauf achten, dass das Equipment optimal funktionieren kann. Und der Teufel steckt hier oftmals im Detail. Gut, dass es Helfer wie den RMI Acouswitch Junior gibt, der verschiedenste Instrumente optimal auf die nachfolgende Signalkette vorbereitet.

Gerade wenn man sensibles Equipment spielt, merkt man die Unterschiede zwischen verschiedenen Instrumenten sehr deutlich. Oftmals ist das gewünscht, doch gerade live muss man oft schauen, dass sich alles halbwegs im Rahmen hält. Gut, wenn man dann den RMI Acouswitch Junior dabei hat, der sich übrigens trotz seines Namens auch bestens für E-Gitarren eignet. Und dass die Qualität 1A ist, darauf kann man sich dank der Fertigung bei Lehle sicher verlassen.

Der Acouswitch Junior ist ein kompaktes Multifunktionstool für Musiker, die sowohl mit elektrischen als auch mit akustischen Instrumenten auf der Bühne stehen und dabei dieselben Effekte mit einem Pedalboard nutzen möchten. Mit seinen beiden getrennt regelbaren, sehr hochohmigen Eingängen wird er zur Schaltzentrale innerhalb des elektrischen und akustischen Setups. Die Kontrolle darüber, welches Signal auf die PA oder zum Amp geht, bleibt beim Musiker, ohne dass Kabel umgesteckt werden müssen. Denn: Egal, ob man ihn nun nur für akustische Musik oder gar für beides in Kombination einsetzt, der Acouswitch Junior ist für beide Varianten konzipiert.

Als Ausgänge bietet der Acouswitch Junior einen aktiven DI-Out (XLR) sowie einen Line-Out an. Der A/B-Schalter kann sehr individuell je nach Setup eingesetzt werden: Zum Beispiel werden in einer Konfiguration Line- und XLR-Ausgang je nach Eingang wechselseitig gemutet, für ein rein akustisches Setup können die Ausgänge aber auch immer eingeschaltet sein. Die Eingänge können sowohl abwechselnd an- und ausgeschaltet als auch miteinander gemischt werden.
Neben der 4-Band-Klangregelung für Kanal A besitzt der Acouswitch Junior einen seriellen Effektloop, einen Tuner-Out-Ausgang mit Mute-Funktion und einen eingebauten Cleanboost. Effektloop, Mute-Funktion und Boost lassen sich über den Mute/Loop-Boost-Fußtaster in verschiedenen Kombinationen verwalten.

Die bewährte Lehle True Sound Technology mit bekannten Features wie der diskret aufgebauten JFET-Eingangsstufe oder der Umschaltung über goldkontaktierte Relais garantieren beim Acouswitch Junior den guten Ton. Intern arbeitet auch der Junior mit 18V, begnügt sich aber dennoch mit allen Stromversorgungen zwischen 9 und 15V AC oder DC. Die extrem robuste Konstruktion mit geschützten Reglern und die nahezu unzerstörbare Schaltmechanik sorgen für viele Jahre Spaß beim Spielen von akustischen und elektrischen Setups.


Preis (UVP): 329 €

Vertrieb: Lehle GmbH
Weitere Infos: RMI Acouswitch Junior




Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl