Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: Randall Satan 50

Der Name ist Programm

Einfach purer Röhrensound – für Heavy-Gitarristen – bietet der neue Randall Satan 50. Mehr braucht man als erfahrener Gitarrist nicht.


Der Name ist ...

Der US-Hersteller Randall Amplifiers ist bekannt für richtig heftige Gitarrenamps. Mit dem Satan – gemeinsam entwickelt mit Amplegende Mike Fortin und Gitarrist Ola Englund – legte man die selbst gesetzte Messlatte noch mal deutlich höher. Jetzt gibt es dieses Package auch in einer kleineren 50-Watt-Version – mit der gleichen Klanglichen Durchschlagskraft.

Bei Randall denkt man natürlich sofort unwillkürlich an fetteste Gitarrenbretter wie sie beispielsweise Dimebag Darrell, Scott Ian oder Kirk Hammett mit Produkten dieses Herstellers erzeug(t)en. Doch auch jüngere, modernere Spieler wie etwa YouTube-Star und Gitarrist Ola Englund sind begeisterte Randall-User. Vor einigen Jahren entwickelte letzterer sogar seinen eigenen Signature-Amp – den Satan – mit den US-Amerikanern. Heraus kam ein fettes 120-Watt-Top, das klanglich maximal überzeugte.



Seit diesem Jahr gibt es dieses Ampdesign auch in einer kompakteren und günstigeren 50-Watt-Version. Doch keine Sorge, der Randall Satan 50 hat immer noch genug Power und fieseste Sounds im Gepäck, um Heavy-Gitarristen maximal zu begeistern – und Nachbarn in den Nervenzusammenbruch zu treiben. Mit zwei getrennten Kanälen plus Boost fordert auch dieser Amp den erfahrenen Spieler, der genau seinen Sound finden und mit Gitarre und Fingern formen möchte statt Dutzende von 08/15-Sounds abrufen zu können.

Dass das Ganze auch geil aussieht und bestens gefertigt ist, versteht sich bei Randall von selbst. Wer es also wagt, sich in die Schallwellen des Randall Satan 50 zu werfen, wird sein blaues Wunder erleben – und mit etwas Hingabe auch das Riffnirwana erreichen.


Preis (UVP): 1.499 €

Vertrieb: Sound Service im Netz
Weitere Infos: Randall Satan 50 im Netz




Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl