Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: Hagstrom Three Kings Super Swede, Swede & Ultra Swede

Echt schwedischer Luxus

Edel muss nicht teuer sein. Das beweist Hagstroms „Three Kings“-Serie eindrücklich. Alter Schwede!!


Echt schwedischer ...

Bei Hagstrom versteht man neue Design-Herausforderungen seit jeher als Ansporn, Gitarristen innovative Lösungen und ein Höchstmaß an Flexibilität zu bieten. Mit schöner Regelmäßigkeit führt das zu tollen Instrumente. Wie etwa der „Three Kings“-Serie, die mit richtig feinen Features überzeugt.

Die Vorgabe für Hagstroms „Three Kings“-Serie lautete, den drei bewährten Solidbody-Modellen Super Swede, Swede & Ultra Swede einen Look zu verpassen, der nur noch von den erweiterten Möglichkeiten übertroffen wird. Die charakteristischen Strukturelemente der drei Modelle bleiben nicht zuletzt aus Sound-Überlegungen erhalten: Die Swede mit ihrem Mahagonikorpus, die Super Swede mit ihrer längeren Mensur, ihrem Mahagonikorpus und der Ahorndecke sowie die knackige Ultra Swede gehen mit den vertrauten Tonhölzern sowie dem H-Expander-Halsstabsystem und dem Sustain-Block-Saitenhalter an den Start.

Geeint werden diese drei Charaktere ab sofort von einem umwerfend edlen Look: Ein dunkles, heraldisches Motiv auf einem Wappenmedaillon, das in die Decke eingelassen wurde, wird von der schwarz verchromten Hardware und dem schwarzen Pearloid-Binding gekonnt in Szene gesetzt. Wunderschön gearbeitete Reglerknöpfe, die extra für dieses Projekt entworfen wurden, runden das Bild ab.

Zu einem perfekten Look gehört natürlich auch ein Sound, der über jeden Zweifel erhaben ist. Deshalb wurden diesen Gitarren Tonabnehmern verpasst, die den vertrauten Sound-Wortschatz der Hagstrom-Gitarren noch einmal beträchtlich erweitern. Das überzeugende Ergebnis ist keinem Geringeren als dem schwedischen „Pickup-Meister“ Johan Lundgren zu verdanken. Er wurde um die Entwicklung zweier Humbucker gebeten, die neben der beinharten Hagstrom-Gangart auch eine erweiterte Dynamik und Intensität für kantige Riffs und progressive Läufe bieten. Wenn einer weiß, wie man das macht, dann ist es Lundgren. Er hat sich schließlich mit Tonabnehmern für die schwedischen Progressive-Metal-Kapellen Meshuggah und GHOST einen Namen gemacht. Alle drei Königsmodelle bieten einen von Lundgren entworfenen AlNiCo-2-Humbucker am Hals und einen AlNiCo-5-Humbucker am Steg.

Abgerundet werden die Features von Stimmmechaniken der Firma Graph-Tech: Jede Saite verfügt über eine Mechanik mit angepasstem Übersetzungsverhältnis, damit eine komplette Drehung jeweils einem Ganzton entspricht. Dank der beispiellosen Präzision und Effizienz der Mechaniken kann das Instrument weitaus intuitiver und schneller gestimmt werden. Geile Sache, oder? ☺

Vertrieb: Musik Meyer; www.musik-meyer.de
Weitere Infos: Hagstrom Three Kings Super Swede, Swede & Ultra Swede




Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl