Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: Alvarez ABT60E

Knallt unplugged wie plugged

Mit der Alvarez ABT60E Bariton-Akustikgitarre kannst du völlig neue Klangsphären ergründen.


Knallt unplugged ...

Wenn man allein oder in einer kleinen Band mit Akustikgitarre unterwegs ist, hat man viel mehr Platz im Klangspektrum, den man abdecken kann. Da könnte man schnell auf die Idee kommen, sein Instrument herunterzustimmen. Kein Problem, denn Alvarez bietet mit der ABT60E eine Akustikgitarre mit Bariton-Mensur, die dank des integrierten LR-Baggs-Pickup-Systems auch live leicht einzubinden ist.



Wenn man es gewohnt ist in großen Rockbands zu spielen, muss man sich erst mal daran gewöhnen, dass man als Akustikgitarrist in kleiner Besetzung reichlich Raum für sein Instrument hat. Doch die Eingewöhnungsphase ist schnell vorbei – und schon überlegt man, ob man den zusätzlichen Platz nicht besser füllen könnte. Na klar, mit einer heruntergestimmten Akustikgitarre. Doch damit das richtig gut klingt, sollte die Gitarre auch dafür ausgelegt sein.

So wie die Alvarez ABT60E mit ihrer 704-mm-Mensur (entspricht 27,7") und Werksstimmung auf B. Damit kann man es auch in tiefen Lagen satt krachen lassen. Unterstützt wird der fette Sound von einer massiven A+-Sitka-Fichtedecke sowie Mahagoniboden und -zargen. Abgerundet wird das Ganze von einem Mahagonihals mit Palisandergriffbrett und 21 Bünden.



Damit der gute Akustiksound auch auf der Bühne, und immer, wenn die rein akustische Lautstärke nicht mehr reicht, optimal übertragen werden kann, ist ein Tonabnehmersystem mit LR Baggs StagePro EQ und Element Pickup elegant in die Gitarre integriert. So wird die Alvarez ABT60E zur Universalwaffe für alle Freunde tiefer akustischer Klänge.



Preis (UVP): 593,81 €

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: Alvarez ABT60E im Netz





Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl