Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Bassisten: Tech 21 VT-Bass 500

Leicht und trotzdem heavy

Der Tech 21 VT-Bass 500 bietet klassisch satte Rockbasssounds im deutlich kleineren Format – der Rücken dankt es. ☺


Leicht und trotzdem ...

Früher musste man als Bassist fette Ampwände – auch Kühlschränke genannt – schleppen, wenn man richtig fetten, ohrenbetäubende Sounds haben wollte. Mittlerweile bekommt man das gleien Effekt auch im wesentlich handlicheren Format. Dazu sind Amps wie der Tech 21 VT-Bass 500 auch noch flexibler und wesentlich pflegeleichter. Sieht man dann noch das Preisschild, bleiben keine Fragen mehr offen.

Klar, es sieht mächtig beeindruckend aus, wenn sich auf der Bühne ganze Wände von Verstärkern und Boxen türmen. Aber der Tontechniker schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, meist sind eh nicht alle Verstärker wirklich aktiv – und wenn man die Teile dann auch noch selbst schleppen muss, hat der Spaß endgültig ein Loch. Doch zum Glück bekommt man mittlerweile auch kompakte Amps, die dennoch die Wände zum Beben bringen können – wenn sie es denn sollen.

Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist der Tech 21 VT-Bass 500. Als Preamp fungiert das populäre SansAmp VT-Bass Pedal aus der Character-Serie. Die Endstufe ist ein 500 Watt starkes Class-D-Kraftpaket, welches das Gewicht des VT-500 auf gerade einmal 3 kg schrumpfen lässt. So viel wogen bei den alten Amps schon Rollen und Griffe der Box.

Auch in Sachen Klangflexibilität hat man deutliche Vorteile. Der Character-Regler des Tech 21 VT-Bass 500 ermöglicht extreme Veränderungen der gesamten Klangstruktur des Verstärkers. Nahtlos können die beliebtesten Bass-Sounds der letzten fünfeinhalb Dekaden ausgewählt werden – eine spannende Zeitreise vom klassischen Sound der frühen 1960er über dicke Röhren-Sounds bis hin zu drahtigem Funk und knurrendem Overdrive – sogar totale Verzerrung ist möglich. Der sehr effektive 3-Band-EQ sowie der Drive Regler steigern die klangliche Flexibilität des VT-500 weiter und der Bite-Schalter sorgt gerade bei verzerrten Sounds für eine beeindruckende Definition. So kann man jeden Sound, den man sich wünscht, problemlos abrufen.


Preis (UVP): 653,31 €

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: Tech 21 VT-Bass 500




Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl