Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Bassisten: Phil Jones Bass Buddy

Federleichtes Multitalent

Du suchst einen Allrounder für Bass, der klein und leicht, aber dennoch extrem vielseitig ist? Hier ist er.


Federleichtes ...

Auch wenn der Name Phil Jones Bass hierzulande noch nicht sehr bekannt ist, sollte man ihn sich merken. Denn der Hersteller konstruiert seine Bassamps ohne Scheuklappen oder Denkverbote. Dadurch entstehen genial andere Produkte wie der Bass Buddy, ein Preamp-Winzling für Bassisten, der erstaunlich vielseitig und klanggewaltig ist.

Vorbei sind die Zeiten, als man als Bassist einen kühlschrankgroßen Verstärker zum Gig schleppen musste, wenn man ordentlich Druck haben wollte. Heutzutage bekommt man die gleiche Leistung – und mehr – in viel kleinerem Format. Und der Bass Buddy von Phil Jones Bass treibt das Ganze auf die Spitze. Er wiegt gerade mal ein Kilo und passt locker ins Gigbag – bietet aber eine ganze Menge an Features. Kein Wunder, dass Ikonen wie Nathan East zu seinen Fans gehören.

Verpackt ist das Ganze in einem soliden Gehäuse aus Edelstahl mit einer Aluminiumfrontplatte, hinter der sich ein Basspreamp befindet, der einen glasklaren und puren Sound liefert. Der Input ist für aktive und passive Bässe einstellbar, dazu kommen ein 5-Band-EQ sowie ein Kompressor/Limiter. Außerdem gibt es einen Input für eine Drummaschine oder einen Zuspieler, einen Direct Out, um direkt ins Pult zu spielen, sowie einen Output, der bis zu 10 Watt liefert und mit dem man aus einer Box durchaus einiges an Lautstärke holen kann.

Praktisches Feature: Man kann den Bass Buddy per Netzteil oder zwei 9-V-Block-Batterien betreiben. Dazu kommt der kompakte Preamp mit einem schicken Gigbag, der den Transport erleichtert und das Gerät dabei schützt. Hier bekommt man für rund 400 Euro ein tolles Gesamtpaket, mit dem man seinen ganz eigenen Sound entwickeln kann.


Preis (UVP): 474,81 €

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: Phil Jones Bass Buddy

 

 




Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:





layout-domain.tmpl