Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Roland zeigt diverse Neuheiten im Bereich Gitarre

Kompakte Soundmaschinen

am 18.07.2017

Kompakte ...

Auswahl, Auswahl, Auswahl! Die hat man, wenn man sich nach neuem Equipment umschaut. Und das wird sicher auch in Zukunft nicht weniger, denn aktuell gibt es wieder mehr als reichlich Produktnews. Wie bei Boss, wo interessante neue Amps und Effekte vorgestellt wurden.

Seit Jahrzehnten schon sind die Produkte von Boss – und der Mutterfirma Roland – ganz vorne mit dabei, wenn es um innovative und gut klingende Werkzeuge für Musiker geht. Hier treffen Erfahrung und Ideen aufeinander und bescheren uns Musikern oft richtig tolle Produkte. So auch aktuell, denn es gibt einige News aus dem Hause Boss.

Der kleine Katana-Mini etwa soll authentischen Katana-Sound in einem ultra-kompakten Verstärker liefern. Diese noch recht neue Ampreihe hat Gitarristen auf der ganzen Welt überzeugt. Ab sofort bietet verspricht der Hersteller mit dem Katana-Mini ausgewachsenen Katana-Sound in einem kompakten, mobilen Verstärker – bei Bedarf sogar mit Batteriebetrieb. Als Basis der Soundqualität verfügt der Kraftzwerg über eine authentische, mehrstufige analoge Verstärkerschaltung für einen großen, ausdrucksstarken Sound, einen traditionellen analogen EQ und ein internes Delay im Tape-Stil. Der ultra-kompakte und mobile Katana-Mini stellt den inspirierenden Katana-Sound an jedem Ort zur Verfügung.


 
 
Das Boss GT-1B hat mächtig Power unter der Haube.

Mehr rausholen

Das GT-1B von Boss bietet Bassisten extrem vielseitige Flaggschiff-Sounds im ultrakompakten und robusten Gehäuse. Dank der hochwertigen Soundengine hast du vollen Zugriff auf eine riesige Auswahl an bass-optimierten Verstärkern und Effekten für den Einsatz auf der Bühne und im Studio. Die schlanke Bedienoberfläche ermöglicht das schnelle Aufrufen von Sounds, während die Control-Taster und das Expression-Pedal für die Effekt-Anpassung in Echtzeit sorgen. Über Boss’ Tone-Central-Plattform kannst du zudem neue Patches, Bearbeitungssoftware und mehr herunterladen. Das kompakte, robuste und batteriebetriebene GT-1B ist der ultimative mobile Effekt-Begleiter für jeden Bassisten.

Boss erweitert seine erfolgreiche 500-Serie um zwei weitere Modelle.

Viel Sound auf wenig Platz

Darüber hinaus erweitert Boss seine beliebte Serie 500-Serie von Effektpedalen um zwei Modelle. Das RV-500 wird dabei als der leistungsstärkste und vielseitigste Boss-Hallprozessor aller Zeiten bezeichnet. Das flexible Effektgerät arbeitet mit einer 32-Bit-AD/DA-Wandlung mit 32 Bit Fließkommaberechnung und 96 kHz Samplingrate und bietet höchste Programmierbarkeit für die internen, professionellen Hallprogramme in Studioqualität. Die zwölf Modi und 21 neuentwickelten Hallalgorithmen stellen eine enorme Breite an Soundtexturen zur Verfügung, von unterstützender Räumlichkeit bis hin zu einnehmenden, atmosphärischen Soundwelten. Dank des leistungsstarken DSP-Prozessors bietet dir das RV-500 nicht nur ein vollausgestattetes digitales Delay auf jedem Hall-Patch, sondern auch die Möglichkeit zwei Patches gleichzeitig zu verwenden. In Kombination mit den MIDI-Ein- und Ausgängen, der Unterstützung externer Fußschalter und Expression-Pedals und der USB-Verbindung für die Zusammenarbeit mit der kostenlosen RV-500 Editor-/Archivierungssoftware, ist das RV-500 zweifellos ein echter Knaller.

Sein Bruder, das ultra-vielseitige MD-500 liefert dagegen so gut wie jeden Modulationseffekt, den man sich wünschen kann. Das MD-500 verfügt über 28 unterschiedliche Algorithmen mit tiefgreifenden Programmierungsoptionen für eine nahezu endlose Soundpalette. Dank der 32-Bit-AD/DA-Wandlung mit 32 Bit Fließkommaberechnung und durchgängiger 96 kHz Samplingrate gewährleistet das MD-500 absolut unverfälschten Sound.

Zu den Effekten des MD-500 zählen zahlreiche neue Prime-Variationen auf Basis aktuellster Boss-Technologie sowie klangliche Nachbildungen von Vintage-Klassikern wie dem CE-1 Chorus Ensemble, dem Roland Dimension D, ‘70s Script-Phaser, ‘80s Tri-Chorus, und vielen mehr. Im A/B-Simul-Modus lassen sich zwei Patches gleichzeitig verwenden. Auf diese Weise deckt das MD-500 nahezu alle deine Modulationsanforderungen mit nur einem Pedal ab. Durch Hinzufügen von Drive-Pedalen über die Insert-Loop-Funktion lassen sich Modulationseffekte je nach Soundvorstellung einfach vor, hinter oder um einen Loop herum positionieren.


Preise (UVP):
Boss Katana Mini – 119 €
Boss GT-1B –245 €
Boss RV-500 & MD-500 – je 439 €

Weitere Infos: Boss Deutschland im Netz


Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl