Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

NEWS: PRS stellt die SE Hollowbody II Piezo vor

Vielseitiger als je zuvor

am 03.07.2020

Vielseitiger als je ...

Die Gitarren von PRS – und des günstigeren Ablegers PRS SE gelten ja quasi schon immer als sehr flexibel einsetzbare Instrumente. Doch damit nicht genug setzt der US-Hersteller mit der Kombination aus zwei Humbuckern und einem Piezo-Steg jetzt auch im günstigeren Bereich mit der SE Hollowbody II Piezo noch einen drauf.

Hersteller PRS bezeichnet die neue SE Hollowbody II Piezo als das vielseitigste Instrument, das man je in der SE-Serie präsentiert hat. Ein Grund dafür ist zweifellos das neu konstruierte LR Baggs/PRS Piezo System das hervorragende akustische Klänge aus einer Semihollow-Gitarre zaubert. Zur Steuerung der Sounds stehen zwei Volume-Potis zur Verfügung mit denen man die magnetischen und den Piezo-Pickup komplett frei mischen kann. Ob man damit dann in einen Amp geht, direkt ins Pult oder die beiden Outputbuchsen der SE Hollowbody II Piezo dafür nutzt sowohl einen E-Gitarren-Amp wie auch einen Akustikverstärker oder direkt das Mischpult anzusteuern bleibt einem selbst überlassen

Das Modell wird in zwei Finishes angeboten, Black Gold Burst und Peacock Blue Burst. Allen Modellen gemein ist die Konstruktion mit Ahorntop und -Boden – jeweils mit einem schicken Flame Maple Veneer sowie Naturbindings. Dazu kommt ein Mahagonihals mit 22 Bünden und Ebenholzgriffbrett. Besonders cool: ein perfekt passender Hartschalenkoffer ist schon dabei.

 
 
Die PRS SE bietet verschiedenste Anschlussmöglichkeiten

Bock die Gitarre zu hören?

Hier bekommst du einen schönen Eindruck von der PRS SE Hollowbody II Piezo:




Preis (UVP): TBA

Vertrieb: PRS Guitars im Netz
Weitere Infos: PRS SE Hollowbody II Piezo im Netz





layout-domain.tmpl