Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Mooer stellt das E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal vor

Easy Synthsounds für Gitarristen

am 13.11.2019

Easy Synthsounds ...

Viele Gitarristen experimentieren gerne mit neuen Sounds. Es darf allerdings nicht aufwändig sein, am besten einfach mit einem simplen Effektpedal. Wer schon immer mit der Gitarre auch Synth-Sounds abfeuern wollte, der dürfte sich deshalb sehr über das neue Mooer E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal freuen, denn das kann genau das.

Das Mooer E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal kann eine Gitarre in einen elektronischen Synthesizer verwandeln, ohne dass spezielle Tonabnehmer oder Modifikationen am Instrument erforderlich sind. Der Name basiert den sieben verschiedenen Synthesizer-Presets, die sich je nach Wunsch unabhängig voneinander editieren lassen.

Die Presets des Mooer E7 umfassen Trompeten- und Orgel-ähnliche Sounds, Sinus- und Rechteck-LFOs, einen 8-bit Synth und ein Synth Pad. Jedes Preset verfügt über einen individuellen Arpeggiator, High und Low Frequency Cut, sowie Attack- und Speed-Funktion, mit der Gitarristen den Sound des Pedals leicht und intuitiv formen können – das Pedal bietet unzählige Möglichkeiten.

Dazu verfügt es über einen True Bypass um es bei Nichtbenutzung komplett aus der Signalkette zu nehmen und ist über USB upzudaten. Das Mooer E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal kommt in einem kompakten Metallgehäuse mit 6,3 mm Mono-Klinkenein- und -ausgang. Die Stromversorgung geht ausschließlich per optionalem 9V-DC-Netzteil, Batteriebetrieb wird nicht unterstütz.

Hier bekommst du einen kleinen Einblick wie das Mooer E7 so klingt:




Preis (UVP): 99 Euro

Vertrieb: W-Music Distribution im Netz
Weitere Infos: Mooer Audio im Netz

 
 




layout-domain.tmpl