Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: KHDK bringt den GHOUL JR

Klein aber tödlich

am 08.01.2018

Klein aber tödlich

Overdrive-Pedale sind für Gitarristen, was das Gewürzregal für den Koch ist – die perfekte Möglichkeit, ihren Gitarrensound ganz persönlich zu würzen. Mit dem GHOUL JR bringt KHDK jetzt eine Kompaktversion des Flaggschiffs Ghoul Screamer. Kompakter, mit weniger Schaltmöglichkeiten aber dafür größeren Gainreserven.

KHDKs GHOUL JR ist ein neuer ultra-druckvoller Overdrive in einem kleinen platzsparenden Gehäuse. Dieses kompakte Arbeitstier wurde nach dem Vorbild des mehrfach preisgekrönten Kirk Hammett Signature Overdrive Ghoul Screamer entwickelt und liefert massive Overdrive Sounds mit einer Extraportion Gain (eine definitive 12 auf der Skala von 1-10!), plus eine breite Auswahl zwischen messerscharfen Crunch- und cremigen Leadsounds.

Mit dem GHOUL JR geht niemand mehr im Mix verloren: Dank des neu entwickelten „Full On Mode“ schneidet sich das kleine Pedal durch jeden Bandsound.

„Ich würde mir gerne ein KHDK-Pedal kaufen, kann es mir aber nicht leisten" ist ein häufiger Kommentar – und die KHDK-Macher Kirk Hammett, David Karon und Antonin Salva wollten das ändern. Einfach billigere Parts verwenden oder die hohen Qualitätsanforderungen herunterschrauben war keine Option. Die einzig akzeptable Lösung ist vielmehr eine Miniversion des KHDK Flaggschiffes Ghoul Screamer mit weniger Schaltoptionen, dafür wie bereits oben erwähnt, mit mehr Gain und Durchschlagskraft ausgestattet.

Übrigens: Von der Konzeptphase bis zu den Prototypen wird jedes KHDK-Produkt von Chefentwickler Antonin Salva gebaut und anschließend im Familienbetrieb in Paducah, Kentucky, gefertigt.


Einen ersten Eindruck vom KHDK GHOUL JR vermittelt dieses Video:




Preis (UVP): 189 €

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: KHDK GHOUL JR im Netz

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl