Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Ken Susi (Unearth) bekommt neues LTD Signature-Modell

Knallt einfach derber

am 22.02.2016

Knallt einfach ...

Ken Susi von Unearth ist ja seit einiger Zeit ESP/LTD-Endorser und bekam mit der LTD KS-7 auch sein eigenes Signature-Modell auf den Leib geschneidert. Jetzt gibt es mit der LTD KS M-7 ein Update, das nicht nur optisch richtig fett knallt, sondern auch technisch einige News bietet. Erfreulicherweise trafen wir Mr. Susi auf der NAMM Show, wo er uns gleich sagen konnte, was ihm bei seinem neuen Signature-Modell wichtig war.

Wenn es um fette Riffs, geilen Sound und einen richtig geilen Moshpit geht, gehören die Jungs von Unearth zur absoluten Weltspitze. Und auch in Sachen moderner Metal-Gitarre macht Buz McGrath und Ken Susi kaum jemand was vor. Kein Wunder, dass ESP den beiden vor einigen Jahren jeweils ein eigenes Signature-Modell entwarf. Nun gibt es mit der LTD KS M-7 ein Update der Ken-Susi-Gitarre, die mit richtig coolen Features und einem geilen Look überzeugt.

Die Basis des Instruments ist ESPs klassische M-Form, hier allerdings natürlich als Siebensaiter. Holzseitig setzt Mr. Susi auf einen durchgehenden Ahornhals mit Mahagonikorpus und Ebenholzgriffbrett. Mit 24 Bünden und ohne Inlays sowie dem edlen Metallic-Silver-Finish mit Spiegelschlagbrett sieht die LTD KS M-7 richtig fein aus. Cooles Detail: Die Halsrückseite ist nicht silbern, sondern nur matt lackiert – was für ein angenehm holziges Gefühl und schnelles Spiel sorgt.

Hardwareseitig setzt Ken Susi weiter auf die revolutionäre Evertune-Brücke die absolute Stimmstabilität garantiert sowie Locking-Mechaniken für schnellen und bequemen Saitenwechsel. In Sachen Tonabnehmer schwört er auf Fishmans aktive Fluence-Pickups, die per Dreiwegschalter sowie Volume- und Tone-Poti verwaltet werden. Doch das ist noch nicht alles. Beide Potis sind Push-Pull-Modelle, mit denen man die Tonabnehmer vom modernen aktiven Sound zu einem traditionell-klassischen Humbucker-Klang bewegen kann. Die Gitarre kann also viel mehr als nur Heavy.

Die LTD KS M-7 wird in wenigen Monaten erhältlich sein.

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: LTD KS M-7

 
 

Hier geht’s zum Video

Erfreulicherweise haben wir Ken Susi auf der NAMM Show am ESP-Stand getroffen. Die Gelegenheit konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen, um ihn gleich persönlich zu fragen, was ihm bei der Entwicklung seines neuen Signature-Modells besonders wichtig war:







layout-domain.tmpl