Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

NEWS: Kemper Kabinet und Kone sind erhältlich

Die Familie wächst

am 21.03.2020

Die Familie wächst

Seit seiner Veröffentlichung vor einigen Jahren hat sich der Kemper Profiling Amp unter Gitarristen und Bassisten schnell verbreitet. Doch Nutzer der Version mit Endstufe mussten sich immer fragen, welche Box die beste im Zusammenspiel mit dem Profiler ist. Diese Frage will Kemper selbst jetzt beantworten. Mit dem Kemper Kabinet – und dem Kone, wenn man seine eigene Box umrüsten möchte.

Die laut Kemper perfekte Lautsprecherbox für den Profiling Amp ist ab sofort erhältlich. Das Kemper Kabinet bietet zusammen mit dem Kone-Lautsprecher den Betrieb im Fullrange-Modus und eine Auswahl von 19 Charakteristika (Imprints) klassischer Gitarrenlautsprecher.

Das Kemper Kabinet ist ein kompaktes, leichtes und trotzdem kraftvolles Gitarrencab. Zusammen mit dem exklusiven, in Zusammenarbeit mit Celestion entwickelten Kemper Kone steht Gitarristen und Bassisten nun die perfekte Box für den Profiler zur Verfügung. Für die Wiedergabe der Gitarrensounds kann der Musiker zwischen Fullrange-Modus und 19 verschiedenen Charakteristika (Imprints) von klassischen Gitarrenlautsprechern zur Gestaltung des individuellen Sounds wählen.

Das Kabinet lässt sich exklusiv mit allen powered Profiler-Modellen betreiben. Alle anderen Profiler funktionieren ebenfalls mit Kabinet und Kone, entsprechend ist dann jedoch eine externe Endstufe (Solid State) erforderlich.

Der Kemper Kone-Lautsprecher ist auch als Replacement-Speaker für schon existierende 12“-Gitarrenboxen sowie als Set (2er und 4er Packs) erhältlich. Anfragen von Boxenherstellern sind willkommen.


Preise (UVP):
Kemper Kabinet – 400 Euro
Kemper Kone Replacement – 150 Euro (auch als 2er & 4er-Pack erhältlich)


Vertrieb: Kemper Amps im Netz


 
 




layout-domain.tmpl