Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

NEWS: Im August steigt die BassCon – online selbstverständlich

Das Basst – aber heftig

am 07.07.2020

Das Basst – aber ...

Aktuell ist es ja kaum möglich, Veranstaltungen durchzuführen, bei denen Teilnehmer aus aller Welt zusammenkommen um sich gemeinsam intensiv einem Thema zu widmen. Zum Glück gibt es das Internet – und Veranstaltungen wie die BassCon, die im August drei Tage lang den Bass in den Fokus stellt. Coole Idee.

Die BassCon online gibt auch in diesen Zeiten den Teilnehmern die Möglichkeit, online, aber dennoch live, von den größten Bassisten der Welt zu lernen, sich mit ihnen auszutauschen und Fragen zu stellen. Der Faktor des „Miteinanders“ ist Veranstalter Ove Bosch sehr wichtig. So gibt es neben Unterricht auch Fragesessions und die Möglichkeit untereinander zu chatten.

Folgende Dozenten werden dabei sein: Stuart Hamm, Leland Sklar, Michael Manring, Guy Pratt, Rudy Sarzo und John Patitucci. Außerdem wird mit Michael Tobias ein weltbekannter Bassbauer Rede und Antwort zu allen Themen stehen, die den Instrumentenbau betreffen. Von folgenden Sponsoren werden Produkte verlost: Aguilar, Glockenklang, Richter Gurte, Häussel Pickups und Klotz Kabel. Außerdem werden diverse illustre Gäste am Start sein, die natürlich ebenfalls für Fragen und Austausch zur Verfügung stehen.

Veranstalter Ove Bosch bringt die Organisation und Leitung des legendären Warwick BassCamp und diverser anderer Veranstaltungen viel Erfahrung mit in die Planung und Durchführung der BassCon. Die Vorteile einer online Veranstaltung liegen auf der Hand: man kann in seinem Umfeld bleiben, benötigt keine Reise, keine Unterkunft etc. Somit werden enorm Kosten gespart. Jeweils vier Stunden BassCon an drei Tagen geben einem zudem die Möglichkeit, teilzunehmen ohne Urlaub nehmen zu müssen oder die familiären oder andere Pflichten zu vernachlässigen. Insgesamt zwölf Stunden Bass pur inklusive eines Vorabbriefings und Verbindungschecks.

Alle Informationen gibt es auf Facebook und Instagram unter „basscononline“ sowie auf www.ovebosch.de/basscon.

Termin: 21. – 23. August 2020
Teilnahmegebühr: 149 Euro
Registrierung unter mail@ovebosch.de


Weitere Infos: BassCon im Netz
BassCon bei Facebook

 
 




layout-domain.tmpl