Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Fender präsentiert die „Fender Tune“-App für Apples iPhone

Dein iPhone ist ein Stimmgerät

am 24.08.2016

Dein iPhone ist ein ...

Seit dem Siegeszug des Smartphones hat man ja quasi jederzeit einen kleinen leistungsfähigen Taschencomputer mit dabei. Damit müsste sich doch auch was für Musiker sinnvolles machen lassen. Klar, es gibt ja schon reichlich hilfreiche Apps. So wie die neue „Fender Tune“-App fürs iPhone, die das Stimmen für Einsteiger wie Fortgeschrittene erleichtern soll.

Fender ist ja traditionell immer mit vorne dabei, wenn es darum geht, die Technik rund ums Musikmachen voranzutreiben. Das zeigt auch die neue „Fender Tune“-App für iPhone. Das Miniprogramm für Apples iOS-Geräte ist kostenlos und richtet sich vor allem an Einsteiger, denen man damit nicht nur ein praktisches und vielseitiges Stimmgerät bieten will, sondern auch Tipps zum einfacheren Stimmen. Für fortgeschrittene Musiker bietet sich die App zudem als exakter Tuner an.

Fender Tune ist intuitiv und lässt sich auf E-Gitarre, Akustikgitarre oder Bass abstimmen. Dazu kann man auch eigene Stimmungen bzw. alternative Tunings abrufen. Neben der Möglichkeit, den Ton automatisch zu erkennen, kann man sich auch die Töne vorgeben lassen, um das Stimmen per Gehör zu schulen. Apropos hören: Neben der Stimmfunktion gibt die App auch Tipps zur Optimierung des Sounds, beispielsweise wie man den Amp optimal einstellt.  

Hier bekommst du einen kleinen Einblick in die App:




Vertrieb: Fender Deutschland
Weitere Infos: Fender Tune App im Netz

 
 




layout-domain.tmpl