Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Die Big-Joe-Pedals sind ab sofort in Deutschland erhältlich

Im Geiste von Big Joe

am 13.09.2014

Im Geiste von Big ...

Inspiriert von Delta-Blues-Meister Big Joe Williams baut man bei Big Joe Effektpedale mit reichlich Flair und bestem analogem Sound – und dem gewissen Extraportion Voodoo. Dazu gibt es ein solides Gehäuse und einen True Bypass. Was will man mehr?

Man kann nicht gerade behaupten, dass die Auswahl an Effektpedalen klein wäre. Das ist aber auch gut so, schließlich dienen die kleinen Kistchen vielen Gitarristen dazu, ihrem Sound einen ganz persönlichen Stempel aufzudrücken. Und wer auf schön raue, warme Analogsounds steht, der sollte sich die Pedale von Big Joe Pedals mal genauer anschauen, die hierzulande ab sofort im Vertrieb von W-Music Distribution sind.

Aktuell besteht das Big-Joe-Programm aus fünf Zerrpedalen, die aus jedem Clean-Amp ein richtiges Raubein machen sollen, dabei aber den Klang der verwendeten Gitarre nicht verfälschen sollen, ein Phaser sowie eine A/B-Box. Allen Pedalen gemein ist ein seht solides Metallgehäuse, der 100 % analoge Aufbau sowie ein True Bypass. Und natürlich ziert alle Modelle das Foto von Big Joe Williams. Wer mehr erfahren will, uss nicht lange warten. Wir haben aktuell den Big Joe Hard Tube sowie den Phaser im Test. Den dazugehörigen Artikel findest du demnächst hier.

Aber wenn du es gar nicht mehr abwarten kannst, findest du hier schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Big Joe Hard Tube:




Preise (UVP):
Classic Tube, Vintage Tube & Saturated Tube – je 211,65 €
Vintage Tube II & Hard Tube – je 223, 41 €
Phaser – 176,35 €
A/B-Switcher – 105,77 €

Quelle: W-Music Distribution
Weitere Infos: www.bigjoestompboxcompany.com

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl