Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: DBZ Guitars präsentiert die Renegade-Serie

Erstaunlich klassisch

am 19.11.2014

Erstaunlich ...

Bei DBZ Gitarren denkt man ja fast unweigerlich an ziemlich abgefahren designete zackige Instrumente. Dass man aber auch sehr elegant und fast schon klassisch angehaucht drauf hat, beweist die neue Renegade-Serie – die aber dennoch ganz schöne Hingucker bereithält.

Neben seinen abgefahrenen zackigen Modellen bietet DBZ Guitars mit der Renegade-Serie eine weitere Modellreihe an, die klassisches aber auch modernes Styling mit einem ultradünnen Body kombiniert. Die komfortable Form des Mahagonibodies (die Rückseite ist quasi vom Spieler „weggebogen“, die Decke aufwändig konturiert) soll optimale Bespielbarkeit bis höchste Lagen gewährleisten. Darin eingeleimt ist ein Mahagonihals mit Palisandergriffbrett mit Block-Inlays und 24 Bünden.

In Sachen Elektronik hat man zwei Möglichkeiten. Die EM-Modelle kommen mit aktiven EMG-Pickups (81 und 85), die ST-PLUS-Instrumente halten zwei DBZ Custom Octane Pickups bereit. Dazu gibt es diverse deckende Finishes – immer abgerundet mit schicken Streifen, die auf der Kopfplatte fortgesetzt werden. 

Preise (UVP): Renegade ST-Plus – 831,80 €
Renegade EM – 903,20 €

Quelle: Box Of Trix
Weitere Infos: DBZ Guitars Renegade

 
 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl