Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: BluGuitar bietet ab sofort auch Boxen an

Kleiner groß klingen

am 11.04.2015

Kleiner groß ...

Mit dem Amp1 hat Thomas Blug mit seiner Firma BluGuitars gezeigt, dass ein Amp nicht größ sein muss um toll zu klingen und flexibel zu sein. Nun bietet er auch kompakte Boxen an, die klein und leicht sind, aber richtig groß klingen. Damit ergänzen sie den Amp1 optimal.

Kompakte und leichte aber dennoch erstklassig klingende und flexibel einsetzbare Gitarrenamps liegen gerade voll im Trend. Kein Wunder also, dass der Amp1 von BluGuitar – der Firma von Start-King Thomas Blug – einschlug wie eine Bombe. Doch der 100-Watt-Verstärker im Pedalformat ist nur die halbe Miete, man braucht ja schließlich noch die passende Box dazu. Die bietet BluGuitar ab sofort mit den Modellen Nanocab und Fatcab an. Thomas Blug zu seinen Gedanken bei der Entwicklung:

„Aus meiner langjährigen Erfahrung als Verstärker- und Boxenentwickler weiß ich, wie schwer es ist, Lautsprecherboxen zu finden, die sowohl laut wie auch leise ausgewogen harmonisch klingen. Lautsprecher und Gehäuse spielen dabei zusammen. Mich hat der große, fette Klang alter englischer Boxen, wie sie von Cream, The Who, Led Zeppelin, Jimi Hendrix und Pink Floyd benutzt wurden, geprägt und fasziniert. Heute gibt es fette PAs, die das Publikum beschallen. Der Gitarrensound auf der Bühne sollte nach Möglichkeit fett, aber nicht zu laut sein. Ich selbst habe schon vor über 10 Jahren aufgehört 4x12“er Boxen zu spielen, so sehr ich ihren Klang auch mag.

Nach einigen Versuchen mit 2-x-12“er Boxen bin ich bei 1-x-12“er Boxen gelandet. Wenn ich auf großen Bühnen mal mehr Power brauche, nehme ich einfach zwei Boxen. Diese 1x12“er Boxen habe ich mit meinem Techniker und FOH-Tontechniker Marcus permanent weiterentwickelt. Der Wunsch nach einem eigenen, für meinen Geschmack ultimativen Speaker wurde immer größer. Er sollte die stabilen 500-Hz-Tiefmitten eines V30 haben, dazu aber die cremige Mitten-Präsenz und die seidigen Höhen der alten Greenbacks bei höherer Belastbarkeit. Nach intensiver Entwicklungsarbeit und genauen Vorstellungen über die Eigenschaften meines Traumlautsprechers kam ich letzten Endes zum gewünschten Ergebnis.“

 
 
Thomas Blug mit der kompletten Amp1-Range mit Controller und Boxen.

Klein oder kleiner?

So bietet BluGuitar nun zwei Cabinets an, das Fatcab und das Nanocab. Dabei ist das Fatcab mit lediglich 15 kg Gewicht und kompakten Maßen schon sehr klein, soll dabei aber den Soundcharakter einer alten 4-x-12“-Box im kompakten 1-x-12“-Format bieten. Die Thiele Bass-Reflex-Konstruktion sowie das fest verzahnte und extrem versteifte Gehäuse bürgen für ein definiertes dynamisches Bassverhalten mit Tiefbässen – und das auch schon bei kleinen Lautstärken. Als Speaker kommt ein spezieller 12“-BluGuitar-Fat-Speaker zum Einsatz der 60 Watt bei 8 Ω verarbeiten kann. Dazu gibt es ein stabiles Gehäuse aus baltischer Birke, einen Input sowie Parallel Out und Serial Out.

Wenn es noch kleiner sein soll gibt es das noch kleinere und rund 5 kg leichtere Nanocab. Diese kommt ebenfalls mit einem 12“-Speaker und einen darum konstruierten
Bassreflex-Gehäuse. Damit die Nanocab sowohl bei Clean- und Crunch, aber auch bei fetten zerrsounds optimal klingt, verfügt sie über eine kleinen Gehäuseöffnung auf der Rückseite, die man wenigen Handgriffen öffnen oder schließen kann. Auch sie verträgt 60 Watt an 8 Ω und ist wohl einer der kompaktesten Gitarrenlautsprecher mit richtig erwachsenem Sound.

Übrigens: Die neuen Boxen von BluGuitar werden auf der Musikmesse vorgestellt, und das nicht nur am Messestand in Halle 4.0 H16 sondern auch bei diversen Performances. Hier die Termine:

Thomas Blug mit AMP1 und Nanocab/Fatcab an jedem Messetag:

11:00 - Thomas Blug Halle 4.0 H16
12:00 - Cabinet Show -> BluGuitar Bus AG 02
12:30 - JHS 4.0 E30
13:00 - Thomas Blug 4.0 H16
14:00 - Thomas Blug und Jerry Donahue
15:00 - Cabinet Show -> BluGuitar Bus AG 02
16:00 - Thomas Blug 4.0 H16
17:30 - Allstar Session -> BluGuitar Bus AG 02

Thomas Blug Special Appearances :

Donnerstag 16.4. auf der Agora Stage
13:00 - 13:30 Martin Engelien Go Music feat. Thomas Blug

Freitag 17.4. bei Steinigke Halle 4.0 B33
14:30 - 15:00 Steinigke Band feat. Thomas Blug

Samstag 18.4. Agora Stage
17:30 - 18:00 Martin Engelien Go Music feat. Thomas Blug

Weitere Infos: BluGuitar
BluGuitar bei Facebook





layout-domain.tmpl