Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Blackstar stellt die zweite Generation der HT-Venue-Röhrenamps vor

Es geht noch besser

am 10.10.2017

Es geht noch besser

Als Blackstar vor rund zehn Jahren erstmals in den Musikalienläden und auf Bühnen auftauchte, räumten die Briten direkt mit geilen Produkten und innovativen Konzepten voll ab. Daran sind auch Produkte wie die HT-Venue-Serie „schuld“. Die gibt es jetzt in einer komplett überarbeiteten Version, die noch mehr auf dem Kasten hat.

Die Blackstar HT-Venue-Serie ist für viele Gitarristen ein Synonym für hochklassige und flexible Röhrenverstärker im mittleren Preissegment. Nach dreijähriger Entwicklung und einer gründlichen Marktanalyse freuen wir uns, ihnen die geniale neue Generation dieser erfolgreichen Serie präsentieren zu können, die ab Mitte November lieferbar sein wird.

Die HT-Venue-MkII-Amps basieren auf den mehrfach ausgezeichneten Vorgängern und heben den HT-Venue-Sound auf eine völlig neue Ebene, wobei etliche Features, die sich viele Gitarristen wünschen, integriert wurden. Die Mission der Blackstar Entwickler war „simpel“: Nimm die besten Gitarrenröhrenampsounds der Welt, definiere sie im Sinne der Blackstar-Klangphilosophie neu und packe diese Sounds in ein schlüssiges und kreatives Produkt.


Hier sind die wesentlichen Innovationen der Blackstar HT Venue MkII Serie:

Der Clean-Kanal wurde komplett neu designed und ist jetzt flexibler denn je. Neben dem Tiefen- und Höhenregler steht ein Voice-Schalter zur Verfügung, um zwischen Bright- und Warm Clean zu wählen.

Der Overdrive Sound ist jetzt noch satter und dynamischer. Auch hier steht ein Voice Switch für verschiedene Modi zur Verfügung.

Alle Modes sind jetzt per Fußschalter anwählbar.

Die schaltbare Power Reduction senkt die Endstufenleistung auf 10% ohne Klangverluste ab.

USB Audio Out, vier Kanäle (Dry, Pre-Amp und Stereo Emulated Out).

Alle Modelle sind kompakter und leichtgewichtiger als ihre Vorgänger.

Mehr Features: Ein via Fußschalter aktivierbarer Boost in allen Kanälen, XLR Recording DI Out und ein neu entwickelter Hall in Studioqualität.

Umfangreichere Schaltfunktionen mit dem optionalen 5-Weg-Fußschalter FS-14


Das Programm besteht zum Start aus:


HT Club 40 MkII
HT Stage 60 112 MkII
HT Stage 60 212 MkII
HT Club 50 MkII
HT Stage 100 MkII
HT 112 MkII
HT 212 MkII
HT 412 A/B MkII

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: Blackstar HT Venue MkII im Netz

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl