Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Musikmesse 2014: Vovox veröffentlich Sonorus-Patch-Kabel

Gut gepatcht

am 19.03.2014

Gut gepatcht

Der Schweizer Hersteller stellte bei der Musikmesse in Frankfurt ein neues High-End-Patchkabel vor.

Die diesjährige Musikmesse stand für die Schweizer Kabelmanufaktur Vovox eigenen Angaben zufolge ganz im Zeichen der Verkabelung von Effektpedalen. In diesem Sinne stellt das Unternehmen aus Luzern erstmals sein neues Patchkabel Sonorus Patch vor. Das Kabel ist Teil der Sonorus-Familie und soll sich klanglich eins zu eins mit dem Instrumentenkabel Sonorus Protect A vergleichen lassen. Die Kabelgeometrie soll dabei leicht angepasst worden sein. Die Kapazität von 70 pF/m liegt sehr tief, damit sollen die technischen Grundvoraussetzungen für einen guten Klang erfüllt werden.

Bei Patchkabeln kommt auch den Steckern eine große Bedeutung zu. Vovox setzt die Phone Plugs mit Reinkupferseele ein. Um den Platzbedarf zu minimieren, soll in dieser Version das Gehäuse direkt angespritzt werden. Obwohl das Kabel einen Durchmesser von 8 mm aufweist, wurden die neuen Stecker laut Hersteller um etwa 15 bis 30 % verkleinert. Auch beim Material soll nicht gespart worden sein: Der verwendete Kunststoff aus Polyurethan ist laut Hersteller robust und handlich. Die Vovox Sonorus-Patch-Kabel sind ab sofort in den Längen 25, 50 und 100 cm erhältlich. Beide Enden sind mit Winkelklinken ausgeführt.

Preise (UVP):
25 cm: 49 Euro
50 cm: 54 Euro
100 cm: 63 Euro

Weitere Infos unter: www.vovox.com

Quelle: S.E.A.

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl