Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Rezension: Kräsch! Bum! Bäng! Schlagzeugschule für Kinder

Spielend Schlagzeug lernen


Spielend Schlagzeug ...

Im Band 1 von „Kräsch! Bum! Bäng!“ legt Autor Olaf Satzer die Schwerpunkte auf das Kennenlernen des Schlagzeugs, der einzelnen Wertigkeiten der Noten sowie auf das Erlernen des Notenlesens. Ein sehr schönes Buch für junge Anfänger.
 
 

Das Buch „Kräsch! Bum! Bäng!“ richtet sich an junge Schlagzeuger – für Kinder ab sechs Jahren heißt es. Dementsprechend gestaltet ist das Buch: große Schrift, großer Notensatz, viele Bilder. Mittlerweile gibt es bereits drei Bände, die schrittweise aufeinander aufbauen, jedoch nicht abhängig voneinander sind.

Autor Olaf Satzer setzt bei seinem Buch darauf, spielend das Drumset zu erkunden. Kurzum: Jede Trommel und jedes Crash bekommt seinen eigenen Namen und die drei Trommeln auch ihre eigene Farbe, was auf das echte Schlagzeug umgesetzt werden kann. Dem Buch liegen dazu drei Farbsticker bei: blau, grün und rot.

Hier ein Beispiel: Das kleine Tom heißt „Tim“ und bekommt die Farbe blau. Der Schüler wird dazu animiert, alle „Tims“ im Buch blau auszumalen und auf sein Tom den blauen Sticker aufzukleben. Später kann er so mittels Farbcode die ersten Grooves spielen – ähnlich wie „Malen nach Zahlen“ ist es in dem Fall eher „Spielen nach Farben“ oder „Spielen nach Namen“. Das vereinfacht dem jungen Anfänger das Spielen und das Erlernen des Notenlesens. Schon ab der Hälfte das Buches kann er die ersten Grooves und kleine Fills spielen.

Parallel zu den einzelnen Komponenten zeigt der Autor sehr anschaulich, wie es sich mit den einzelnen Notenwerten verhält – wer das Buch als Sechsjähriger durch hat, kann quasi ansatzweise auch Bruchrechnen. Praktisch. Auf der mitgelieferten CD befinden sich alle Soundfiles zu den Noten. Hier ist schade, dass diese nicht anmoderiert werden, sodass man zwangsweise das Buch dazu benötigt.

Fazit/Probelesen/Infos/Bewertung

Im Band 1 von „Kräsch! Bum! Bäng!“ liegen die Schwerpunkte im Kennenlernen des Drumsets, der einzelnen Wertigkeiten der Noten sowie im Erlernen des Notenlesens. All dies bereitet Autor Olaf Satzer sehr spielerisch und anschaulich auf, ohne dabei allzu sehr ins Kindische abzurutschen. Ein sehr schönes Buch für sehr junge Anfänger, die ihre ersten trommlerischen Erfahrungen ohne einen Lehrer erleben wollen.

 

Hier kannst du mal in das Buch reinschnuppern: „Kräsch! Bum! Bäng!“ Band 1 probelesen

 

Buchtitel
Autor(en)
Verlag
ISBN
978-3-933136-21-3
Preis
17,80 EUR
Umfang
72 Seiten inkl. CD
Wertung (max. 5)
Konzept
5/5
Schreibstil
5/5
Design
4/5
CD-Inhalt
3/5
CD-Sound
4/5
Gesamt
4,2/5
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl