Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Paiste Rude Basher, Shred Bell & Blast China

Voll auf die 12

am 26.01.2014

Voll auf die 12

1980 führte Paiste mit der Rude-Serie rohe Cymbals für extreme Lautstärken – vor allem die der damaligen Punk- und Heavy-Metal-Szene – ein. Nun erweitern sie diese Reihe mit neuen aufregenden Sounds: Basher, Shred Bells und Blast China.

Die neuen Rude-Cymbals entstanden in Zusammenarbeit mit Alex Gonzalez, der seit 1987 Drummer von Mexikos erfolgreichster Rock Band Maná und Mitbegründer des neuen Metal-Projekt De La Tierra ist.

Laut Paiste hat Alex die Beschreibung der Becken auf den Punkt gebracht, daher hier nun sein O-Ton:

„18” & 20" Basher – Der Name sagt alles! Stell dir ein 2002 Medium auf Steroiden vor. Lebendig, explosiv, aber gleichzeitig kontrolliert! Grossartig um Crashride-Patterns und einzigartige Crash-Sounds herauszudreschen!

12” & 14" Shred Bell – Ein Cymbal ohnegleichen - Du kannst sehr schnelle Ride-Patterns darauf fetzen und erhältst einen kontrollierten, lebendigen, metallischen Klang. Oder du schlägst es einmal an und heraus kommt ein grossartiger, durchdringender Bell-Sound.

14" Blast China - Klein, aber mitten in die Fresse! Ein explosives, spritziges, raues, schneidendes Cymbal. Grossartig für Blast Beats und China-Schläge. Perfekte Grösse, um es überall im Setup zu platzieren.

3 verschiedene Cymbals, 3 einzigartige Sounds, eine Wahl – meine neuen RUDEs …“

Die Rude-Becken werden ausschliesslich von Hand aus CuSn8-Bronze in der Schweiz hergestellt.

Hier könnt ihr euch die Becken schon mal anhören:
Soundfiles Bashers
Soundfiles Shred Bell
Soundfiles Blast China

Infos: Paiste Rude

Quelle: Paiste

 
 




layout-domain.tmpl