Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: 30 Jahre Drummers Focus

Meet The Beat

am 10.01.2014

Meet The Beat

Am 10. Januar 2014 feiert die Schlagzeugschule Drummers Focus im Münchner Löwenbräukeller ausgiebig ihren 30. Geburtstag – mit einem einmaligen Konzert: 15 Bands, 4 Stunden, unendliche Eindrücke sowie Groove ohne Ende von Schlagzeugern, die alle bei drummer’s focus gelernt haben.

In 30 Jahren hat sich drummer‘s focus zu einer der führenden Schlagzeugschulen Europas entwickelt, denn sie prägte und schulte ganze Generationen von Amateur-Schlagzeugern und Profi-Drummern. Viele von ihnen bestimmen den Beat in nationalen und internationalen Bands. Grund genug einige davon mit ihren Bands einzuladen, um einen Abend lang abwechslungsreiche Vielfalt in Rhythmus und Musik zu erleben.


Unter dem Motto „30Y On The Beat“ versammelt sich am 10. Januar 2014 die drummer’s focus Drum-Elite im traditionsreichen Münchner Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz. Dann heißt es vier Stunden lang „Rhythm at it‘s best“ und in allen Variationen – von soft, jazzy, funky bis hard in 15 Bands.
 
Durch den Abend geführt von Lindenberg- und Maffay-Schlagzeuger Bertram Engel, begegnet euch auch Schlagzeuglegende Curt Cress per interkontinentaler Videoschaltung und die bekanntesten deutschen Drum-VIPs aus den Bands von Jan Delay, Scorpions, Fanta 4, Xavier Naidoo, PUR und anderen deutschen Top-Acts. Neben Bands wie Acht mit Gil Ofarim, Kellerkommando oder Blind Ego tritt auch eine der angesagten Hip-Hop Bands Deutschlands als Überraschungsheadliner auf.
 
Freuen dürft ihr euch als Zuhörer zudem auf eine Konzerteröffnung mit 135 beteiligten Trommlern und Trommlerinnen im 30Y-Opener – etwas das es in dieser Form noch nie gegeben hat und wohl auch nicht wieder geben wird. „Gleich zu Beginn setzen wir einen akustischen und optischen Auftakt mit beeindruckender Dramaturgie und noch nie dargebotener Größenordnung“, weckt df-Gründer Cloy Petersen Erwartungen.
 
Dieses Event wird nicht nur deswegen den üblichen Rahmen eines Konzerts sprengen. Denn wann und wo sonst begegnen einem 15 Bands aus den unterschiedlichsten Genres an einem einzigen Abend – und mit einem einzigen gemeinsamen Ziel: gute Stimmung auf hohem Niveau und richtig Party zu machen. Ihr dürft also gespannt sein.

Fakten:
Freitag, 10. Januar 2014, Löwenbräukeller, München (Stiglmaierplatz)
Einlass 18:00 Uhr / Beginn 19:00 Uhr / Ende 23:00 Uhr
Eintritt: 26,- VVK / 33,- AK / München Ticket oder gleich hier bestellen.

http://www.drummers-focus.de/30y/30y-home.html
www.drummers-focus.de

 
 

Lineup


SPECIAL GUEST: KEINE öffentliche Ankündigung oder Erwähnung
Headliner und letzte Band!


ACHT mit Gil Ofarim

München
ehemaliger df-Schüler: Andy Lind (Drums)
 
Kellerkommando
Bamberg
ehemaliger df-Schüler und aktueller df-Lehrer-Referendar: Norbert Weinhold (Drums)
 
Kissin’ Dynamite
Stuttgart
aktueller df-Schüler und df-Lehrer-Referendar: Andi Schnitter (Drums)
 
RPWL
München
ehemaliger df-Schüler und aktueller df-Lehrer: Marc Turiaux (Drums)
 
Blind Ego
München
ehemaliger df-Schüler und aktueller df-Lehrer: Michael Schwager (Drums)
 
Alex Holzwarth
München / www.drummers-focus.de
Schlagzeugsolo ohne Band
ehemaliger df-Schüler und aktueller df-Lehrer: Alex Holzwarth (Er spielt dasselbe Solo wie bei seiner Band Rhapsody, wenn sie international auf Tour sind. www.rhapsodyoffire.com)

The Bellerophon Project
München
aktueller df-Schüler: Manuel Lotter (Drums)
 
ROB
München
ehemaliger df-Schüler und aktueller df-Lehrer: Thomas Bittner (Drums)

Candelilla
München
aktuelle df-Schülerin: Sandra Hilpold (Drums)

Guido May Groove Extravaganza

München
ehemaliger df-Schüler: Guido May (Drums)

The Sine
München
aktueller df-Schüler und aktueller df-Referendar: David Bücherl (Drums)
 
Jamation
München
aktueller df-Schüler: David Martine (Drums)

Smiling Fact

Mühldorf
aktuelle df-Schülerin: Franziska Holzmann (Drums)
 
Redweik
München
ehemaliger df-Schüler: Severin Gastager (Drums)
 
2 Bands auf der Ersatzbank für kurzfristige Absagen
 
Moderation: Bertram Engel

und viele Überraschungsgäste.

Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl