Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Schlagzeuger: Ahead USA Switch-Kick-System

Neuer Sound in Sekunden

Mit dem Ahead USA Switch-Kick-System kannst du den Schlegel deiner Fußmaschine blitzschnell wechseln.


Neuer Sound in ...

Auf den Sound eines Drumsets haben ja viele Dinge Einfluss. Bei der Bassdrum ist der Beater, also der Kopf des Schlägels, eine entscheidende Klangkomponente. Wäre es da nicht klasse, wenn man diesen während des Gigs oder auch im Studio mal eben schnell wechseln könnte? Geht nicht? Geht doch! Mit dem neuen Ahead USA Switch-Kick-System.

Je nach Musikstil klingen Bassdrums ja komplett unterschiedlich. Bei Metal setzen viele Drummer auf maximalen Attack und fetten Anschlag. Jazzer mögen es lieber etwas dezenter und weicher – und Rocker liegen irgendwo dazwischen. Aber was macht man als Schlagzeuger, wenn man sich in verschiedenen Stilen bewegt und auch gerne mal während eines Konzertes den Sound wechseln möchte. Die Fußmaschine zu tauschen ist dann ja doch zu aufwendig.



Das muss man jetzt auch nicht mehr, denn mit dem Ahead USA Switch-Kick-System möchte der Hersteller ein neues Level an Kreativität und Funktionalität bieten. Die Idee dahinter: Man wechselt nicht die Fußmaschine, sondern nur die Bass-Drum-Schlägel-Köpfe – und das in Sekunden! Dazu ist der Kopf in neun Stufen höhenverstellbar – und das Wechseln und Verstellen des Systems funktioniert komplett ohne Werkzeug.

Aktuell erhältliche Schlägel-Aufsätze sind Two-Way (Kunststoff/Filz), Sonic Kick (Kunststoff), Felt Kick (Filz), Boom Kick (Fleece auf Filz), Wire Brush (Jazzbesen) und Vintage Boom (Fleece auf Filz). Ein echt innovatives System, das man mal anchecken sollte.



Hier kannst du dir schön anschauen, wie das System funktioniert:





Preis (UVP): 79 €

Vertrieb: Musik Wein
Weitere Infos: Ahead USA Switch-Kick-System




Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl