Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: Marshall CODE25

Die komplette Marshall-Geschichte in einem Combo

Du willst die komplette Marshall-Soundgeschichte in einem kompakten Amp? Kein Problem, hier entlang.


Die komplette ...

Die Gitarrenverstärker von Marshall sind legendär. Die Briten haben in den vergangenen gut 50 Jahren auch schon einige Ampklassiker vom Stapel gelassen. Diese findet man jetzt gesammelt digital nachgebildet in der CODE-Reihe. Und schon der kompakte CODE25 überzeugt nicht nur mit Flexibilität und tollen Effekten, sondern vor allem mit richtig coolen Sounds.

Die Geschichte der (Rock)Musik ist ohne die Verstärker von Marshall eigentlich nicht denkbar. Denn in den rund 55 Jahren, die es die britischen Kraftpakete nun schon gibt, wurden diverse Ampklassiker präsentiert – und begeistert von den Legenden des Rock genutzt. Ob Hendrix oder Clapton, AC/DC oder Slayer – alle spielten mit weit aufgerissenen Marshall-Amps.

Nun klingt die Vorstellung toll, all diese Klassiker in nur einem Amp bekommen zu können. Und Marshall hat diese Idee tatsächlich umgesetzt – und zwar mit der CODE-Serie. Dabei handelt es sich um (ziemlich) kompakte und leichte Amps mit 25 bis 100 Watt Leistung, die nicht nur jede Menge Marshall-Sounds liefern, sondern auch gleich noch eine Unmenge an Effekten an Bord haben.

Unser heutiger Tipp, der CODE25 wirkt auf den ersten Blick vielleicht wie ein Übungscombo, klingt aber wirklich erwachsen – und bei Bedarf ganz schön laut. Dazu kann man die 100 Presets nicht nur am Amp selbst bearbeiten und umschalten, sondern auch megabequem per Bluetooth und der passenden Marshall-Gateway-App per Smartphone oder Tablet erledigen. Auch ein USB-Interface ist in den schicken Combo integriert. So werden Aufnahmen zum Kinderspiel. Gitarrist, was willst du mehr?


Preis (UVP): 229 €

Vertrieb: Musik Meyer
Weitere Infos: Marshall CODE25 im Netz





Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl