Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Musiker und Tontechniker: Gravity Stands Stative

Sitzt und passt!

Ohne Halt im Leben geht nichts. Das gilt auch für Musiker. Solide Stative müssen also her. So wie die Modelle von Gravity.


Sitzt und passt!

Man kann es drehen und wenden, wie man will. Wer ordentlich Musik machen möchte, egal ob im Studio, im Proberaum oder auf der Bühne, der braucht Stative in verschiedensten Formen. Leider gibt es da auch viel Mist zu kaufen. Gut, dass es Anbieter wie Gravity gibt, bei denen man sicher sein kann, dass man Qualität bekommt. So wie bei diesem Stativpaket aus Mikrofonständer, Gitarrenständer und Notenstativ.

Wenn man sich eine Bühne oder den Proberaum ganz ohne Stative vorstellt, dann merkt man schnell, dass da gar nichts gehen würde. Keine Mikrofone, die an der richtigen Position hängen, kein ordentlicher Blick auf die Noten – und wo würde man eigentlich die Instrumente hinpacken? Auf den Boden? Naja, zum Glück gibt es ja Stative in allen möglichen Ausführungen, Formen und Farben – und leider auch Qualitäten. Denn wie sagt der Volksmund so schön: Wer billig kauft, kauft doppelt.

Gut, dass es Anbieter wie Gravity gibt, bei denen man sich sicher sein kann, dass man richtig gute und langlebige Qualität bekommt – und das, ohne ein zu großes Loch in den Geldbeutel zu reißen. Dazu überzeugen die in Deutschland entwickelten und designeten Produkte mit intelligenten und praktischen Lösungen und toller Individualisierbarkeit – beispielsweise über farbige Gummiringe.

Da wäre zum Beispiel das Gravity NS ORC 2 L Orchester–Notenpult mit gelochter Stahl-Ablage und schwerem Dreifuß. Höhe und Neigung der Notenstütze lassen sich bequem und ohne Stellschrauben für den Einsatz im Sitzen oder Stehen justieren. So kann man sich voll und ganz aufs Musik machen konzentrieren. Der Gravity MS 4322 B Mikrofonständer mit Dreibein-Klappfuß und 2-Punkt Ausziehgalgen überzeugt ebenfalls durch seine solide und langlebige Konstruktion und den extrem stabilen, standfesten Fuß aus Zinkdruckguss. Dank seiner 2-Punkt Galgenverstellung und vielen weiteren Einstellmöglichkeiten ist er sehr ergonomisch in der Handhabung und lässt sich perfekt für alle Bedürfnisse einstellen.

Der faltbare Gravity GS 01 NHB Gitarrenständer mit Neckhug sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch erstaunlich leicht und kompakt zusammenzuschieben. Dennoch steht er sehr stabil und kann verschiedenste Gitarrenformen sicher halten. Dazu trägt auch der automatische „Neckhug“-Mechanismus bei, der die Gitarre sicher am Hals festhällt und so vermeidet, dass sie aus dem Stativ fallen kann – auch wenn es mal wieder rau auf der Bühne zugeht.


Preise (UVP):
Gravity NS ORC 2 L Orchester–Notenpult – 64 €
Gravity MS 4322 B Mikrofonständer – 45 €
Gravity GS 01 NHB Gitarrenständer – 34 €

Vertrieb: Adam Hall
Weitere Infos: Gravity NS ORC 2 L Orchester–Notenpult im Netz
Gravity MS 4322 B Mikrofonständer im Netz
Gravity GS 01 NHB Gitarrenständer im Netz





Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl