Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Tontechniker: beyerdynamic TG D50d

Mehr Kick im Sound

Das beyerdynamic TG D50d ist ein hochwertiges und flexibles Mikrofon, dass live und im Studio tolle Ergebnisse ermöglicht.


Anzeige

Mehr Kick im Sound

Die Auswahl und der Umgang mit Mikrofonen im Studio und live ist eine Kunst für sich. Könner auf diesem Gebiet verfügen über reichlich Erfahrung und jahrelange Übung. Aber egal wie fit man als Tontechniker ist, ein gutes Mikrofon erleichtert die Arbeit einfach. Und mit dem beyerdynamic TG D50d kann man sowohl Drums wie auch andere akustische Instrumente bestens abmikrofonieren.

Wer von der Kunst der Mikrofonierung keine Ahnung hat, kann nur staunen, wenn er einem Profi zusieht. Ganz selbstverständlich werden die verschiedenen Mikrofone am Schlagzeug, vor Gitarrenamps und auf Stativen verteilt. Mit geschultem Ohr werden dann die Positionen millimetergenau zurechtgerückt und am Mischer perfektioniert. Ganz klar, dafür braucht es reichlich Übung und ein geschultes Ohr. Dennoch kann man sich das Leben leichter machen, wenn man sich die passenden Mikrofone besorgt.

Das beyerdynamic TG D50d beispielsweise ist ausdrücklich für die Bassdrumabnahme vorgesehen. Hierfür ist sein Frequenzgang optimiert und selbstverständlich verträgt es auch die an dieser Stelle gerne auftretenden hohen Schalldrücke. Jetzt wäre es natürlich schade, wenn man ein Mikro vor allem für nur einen Zweck einsetzen könnte. Das hat man auch bei beyerdynamic erkannt und so kann man per Schalter von der Kick-Drum-Optimierung in die Lineare Stellung schalten. Damit eignet sich das beyerdynamic TG D50d dann auch sehr gut für die Tom-Abnahme, für Bläser oder vor dem Gitarren- oder Bassamp – insbesondere wenn es um eine saubere Übertragung der tiefen Frequenzen geht. Da fliegt die Bassdrum satt durch die Lüfte.

Ein weiterer Vorteil des beyerdynamic TG D50d ist seine Kompaktheit. Das betrifft sowohl die Größe als auch das vergleichsweise geringe Gewicht. So tut man sich leichter, wenn man das Mikro beispielsweise weit in die Bassdrum schieben möchte. Dabei hilft auch die dazugehörige Mikrofonklammer MKV 99, die den Schallwandler jederzeit sicher in Position hält. Zudem bietet beyerdynamic auch noch spezielle Rimklemmen sowie ein kleines Stativ passend zum TG D50d an. Bedenkt man dann noch den schlanken Preis, hat der Hersteller hier ein tolles Paket geschnürt.


Preis (UVP): 175 €

Hersteller/Vertrieb: beyerdynamic
Weitere Infos: beyerdynamic TG D50d




Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl