Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Recording: Tascam MiNiSTUDIO Creator US-42

Viel mehr als ein Interface

Live-Streaming ist einer der großen Trends im Internet – und dafür ist das Tascam MiNiSTUDIO Creator US-42 perfekt geeignet.


Viel mehr als ein ...

Das Internet entwickelt sich ja ständig weiter. Und wer nicht am Ball bleibt, ist schnell nicht mehr Up-to-Date. Aktueller Trend sind Live-Streamings – etwa auf Facebook oder YouTube. Die mit gutem Sound zu versorgen, ist nicht einfach. Aber mit dem Tascam MiNiSTUDIO Creator US-42 klappt das locker. Und ein solides Interface ist es „nebenbei“ auch noch.

Die Audiointerfaces der Tascam MiNiSTUDIO-Serie sind entstanden, um dir die Möglichkeit zu geben, eigene Hörprogramme über das Internet in alle Welt auszustrahlen. Die Modelle dieser Serie bieten einige Techniken, mit denen du deine Programme interessanter gestalten kannst und mehr Publikum erreichst. Professionelle Sendeanstalten haben beispielsweise die Möglichkeit, per Knopfdruck Klatschen, Lachen und Jubeln oder andere Geräusche aufzurufen. Mit den Trigger-Pads kannst auch du solche Sounds per Knopfdruck abspielen. Darüber hinaus erlauben es Stimmeffekte und Raumhall, die Stimmen von Moderatoren und Gästen interessanter zu machen. Auf diese Weise lässt sich die Spannung eines Programms erhöhen.

Das für fortgeschrittene Nutzer gedachte MiNiSTUDIO Creator eignet sich zudem auch für die Musik- und Videoproduktion. Indem du in einen anderen Modus wechselst, ändert sich automatisch auch das Routing der Signale. Dadurch wird etwa im Creator-Modus die Loopback-Funktion ausgeschaltet, die es ansonsten erlaubt, auf dem Computer gespeichertes Tonmaterial einzuspielen.

So generierst du blitzschnell qualitativ hochwertigen Sound, wenn du eigene Videos erstellst oder auch nur Audiomaterial aufnehmen möchtest. Sich mit gutem Klang zu präsentieren, ist schließlich wichtig. Wenn du in den CREATOR-Modus wechselst, ändern sich automatisch die Einstellungen, um das Gerät für kreatives Arbeiten vorzubereiten. Der Ton von Stimmen und Instrumenten durchläuft nun Audioschaltkreise, die auch in professionellem Equipment stecken, so dass du nur noch Mikrofone und Instrumente anschließen musst, um eine überzeugende Klangqualität zu erreichen. Jetzt noch Monitorlautsprecher einstecken, dann kannst du deine Aufnahmen überprüfen und anfangen, deine Musik und Tonspuren für Videos zu erstellen.

Preis (UVP): 199 €

Vertrieb: TEAC Europe
Weitere Infos: Tascam MiNiSTUDIO Creator US-42




Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...

Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl