Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Recording: Icon Platform Nano

Endlich komfortables Arbeiten am Rechner

Aufnehmen am Rechner ist megageil, die Bedienung über Maus und Tastatur nicht? Dann ist der Icon Platform Nano genau das Richtige für dich.


Endlich ...

Es ist heutzutage das normalste auf der Welt, seine Musik mit dem Rechner aufzunehmen. Doch die Bedienung der Software(s) über Maus und Tastatur ist oft ein echter Stimmungkiller. Sollte dir das auch so gehen, solltest du den Controller Platform Nano von Icon mal genauer unter die Lupe nehmen. Viel Spaß dabei.

Icons Platform Nano ist eine MIDI-Bedienoberfläche für Musikproduzenten, Musiker und Heimstudio-Begeisterte, die ihr aktuelles, Computer-gestütztes Aufnahmesystem haptisch steuern möchten. Der Platform Nano DAW-Controller wird über USB 2.0 mit der DAW und dem Produktionssystem verbunden und ermöglicht eine manuelle Steuerung über einen einzelnen Motorfader. Neben dem einzelnen Motorfader mit langem Regelweg, vier Endlosreglern mit zwei Funktionen, hintergrundbeleuchteten Tasten für Mute, Solo, Automation und die Transportsteuerung kann man in umschaltbaren Bänken mit acht Kanälen oder über einen einzelnen Kanal auf die Mischung zugreifen.

Über die Protokolle Mackie Control und HUI ist eine nahtlose Integration in die beliebtesten DAWs sichergestellt. Im Lieferumfang des Icon Platform Nano Controllers sind Silikonauflagen für Cubase, Nuendo, Ableton Live, Pro Tools, Logic, Reason, Studio One, Bitwig, FL Studio, Adobe Audition, Digital Performer, Sonar, Samplitude und Reaper enthalten. So gestaltet sich das Einarbeiten noch reibungsloser. Übrigens: für eine optimale Spur- und Parameterdarstellung empfiehlt der Hersteller, den Platform Nano zusammen mit dem optionalen Platform-D2-Display zu betreiben.

Wie auch immer man den Icon Platform Nano nutzt, die Arbeit am Rechner läuft auf jeden Fall bequemer, schneller und für viele User auch natürlicher ab. Denn auch wenn man alle Vorzüge des Recordings am Rechner nicht mehr missen möchte, ist eine gewohnte „Oldschool“-Bedienbarkeit mit Tasten und Potis zum Anfassen für viele User genau das Richtige.


Hier bekommst du einen kleinen Einblick in Features und Workflow mit den Icon Platform Nano:




Preis (UVP): 201,11 €

Vertrieb: Sound Service im Netz
Weitere Infos: Icon Platform Nano im Netz




Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl