Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Audioengineers und Bands: Zoom LiveTrak L-8

Viel mehr als „nur“ ein Digitalmischer

Wer als Musiker oder Tontechniker viel unterwegs ist, für den ist der Zoom LiveTrak L-8 der perfekte Begleiter.


Viel mehr als ...

Einen kompakten Digitalmischer braucht eigentlich jede Band bzw. fast schon jeder Musiker. Doch der Zoom LiveTrak L-8 ist noch viel mehr: Audiointerface, Podcast-Zentrale oder Interviewhelfer. Da haben sich die Entwickler offensichtlich viele Gedanken gemacht und diese leicht bedienbar und mit toller Klangqualität umgesetzt.

Der neue Zoom LiveTrak L-8 ist ein tragbares digitales Mischpult und Aufnahmegerät, das ideal für Podcasts und Musikaufnahmen im Studio und unterwegs ist. Der kompakte L-8 kombiniert ein digitales Mischpult mit acht Eingangskanälen und einen Mehrspur-Recorder, der bis zu 12 Spuren gleichzeitig aufnehmen kann. Es kann als 12-in/4-out USB-Audio-Interface verwendet werden, auch wenn man auf SD-Karte aufnimmt.



Podcaster können bis zu vier Kopfhörer anschließen, die von den drei unabhängigen Monitor-Mixen und einem Master-Mix des L-8 gespeist werden können. Soundeffekte sind für Podcaster eine Notwendigkeit. Das L-8 verfügt über sechs Soundpads, mit denen man Intros, Jingles, Soundeffekte, Musikuntermalungen und mehr abspielen kann. So lässt sich eine zuvor aufgezeichnete Werbeeinspielung oder ein Interview per Tastendruck abfeuern, um eine Pause zu haben.

Remote-Podcast-Gäste können problematisch sein, aber nicht mit dem L-8. Ausgestattet mit einer Smartphone-Anschlussbuchse und einem mitgelieferten TRRS-Kabel eignet sich der L-8 ideal für Podcasts mit Call-In-Gästen. Die Mix-Minus-Funktion verhindert automatisch das Echo und die Rückkopplung vom und zum Anrufer.

Mit vier AA-Batterien für bis zu 2 ½ Stunden ist der L-8 der praktische Rekorder bzw. das mobile Mischpult, immer und überall. Für längere Aufnahmesitzungen lässt sich eine tragbare USB-Batterie anschließen. Wenn die USB-Batterie leer ist, wird automatisch auf die AA-Batterie umgeschaltet. Zudem kann man den L-8 auch über das mitgelieferte Netzteil mit Strom versorgen.


Hier siehst du das Zoom LiveTrak L-8 in Action:




Preis (UVP): 449 €

Vertrieb: Sound Service im Netz
Weitere Infos: Zoom LiveTrak L-8 im Netz





Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl